Mauerverbände – so mauern sie richtig

Damit ein Haus die größtmögliche Stabilität erreicht, müssen die Wände im Verband gemauert werden. Hier erfahren Sie alles über die verschiedenen Mauerverbände und auf was Sie in Mauerecken oder beim Einbinden einer Wand in eine andere beachten müssen.

Mauersteine aus Kalksandstein

Stein auf Stein – das Häuschen muss bald fertig sein (Foto: epr/Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.)

(mehr …)

Welche Armaturenhersteller taugen was?

Da ich hauptberuflich bei einem großen Badshop arbeite, habe ich täglich mit Armaturen zu tun. Basierend auf diesen Erfahrungen habe ich eine Liste von Armaturenherstellern erstellt, bei denen es sich lohnt, einmal näher hinzuschauen. Bei der Reihenfolge halte ich mich mehr oder weniger an die Verkaufszahlen und an die Häufigkeit, wie häufig sie nachgefragt werden. Das heißt nicht, dass die einen oder anderen Badarmaturen besser oder schlechter sind.

Grohe Essence

Die Grohe Essence Familie in allen Größen und Farben (Foto: Grohe Holding GmbH)

(mehr …)

Was kostet duschen? Einfache Berechnung

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was einmal duschen kostet? Und dann noch im Vergleich zu einem Wannenbad? Wahrscheinlich nicht. Dabei ist das Thema nicht uninteressant und liefert einige bemerkenswerte Erkenntnisse.

Eine Regenbrause ist ein echter Duschgenuss – allerdings mit hohem Wasserverbrauch. Foto: Grohe

(mehr …)

Einbau einer Badewanne

In der alten Badewanne hat noch die Oma gebadet – und die ist bereits seit 20 Jahren tot? Dann wird es Zeit für eine Neue. Wanne natürlich, die Oma war einmalig. So ein Badewanneneinbau ist nichts, was ein Büromensch täglich macht. Und auch nicht machen sollte, wenn er mit zwei linken Händen gesegnet ist. Dazu ist das Thema zu komplex und es kann zu viel schiefgehen. Für alle anderen ein kurzer Überblick, auf was es beim Einbau einer Badewanne ankommt:

Nichts geht über eine entspannendes Bad in der Wanne (Foto: epr/Villeroy & Boch)

(mehr …)

Das Geheimnis der Fensterlüftung

Sauerstoff ist das wichtigste Lebensmittel für unseren Körper. Noch viel wichtiger als Wasser und allemal wichtiger als Essen. Das Gute daran –Sauerstoff ist kostenlos. Es besteht keine Notwendigkeit, damit sparsam umzugehen. Meine Kollegen sehen das anders. Kaum sinkt das Thermometer draußen unter 20 Grad, bleibt das Fenster zu. Den ganzen Tag. Lüften – was ist das? Für manche ein Fremdwort. Das Geheimnis der Fensterlüftung – ich enthülle es.

Fensterlüftung

Fenster auf, Frischluft rein – so sollte es sein (Foto: epr/MHZ)

(mehr …)