Was kostet ein Vollbad – ein Vergleich zwischen Strom und Gas

Sie baden gerne und möchten wissen, was ein Vollbad kostet? Grob gerechnet einen Cent pro Liter. Doch das ist wirklich nur eine ganz pauschale Rechnung. Für alle, die es genauer wissen wollen, habe ich das Ganze einmal durchgerechnet. Und zwar einmal für eine Gasheizung und einmal für einen elektrischen Durchlauferhitzer. Das Ergebnis ist eindeutig.

Was kostet ein Vollbad – die Antwort gibt es hier (Foto: epr/ Villeroy & Boch)

(mehr …)

Küchenspüle – Edelstahl, Keramik oder Granit?

Drei Materialien bestimmen den Küchenspülen-Markt: Edelstahl, Keramik und Granit. Wer eine neue Küche plant, muss nicht nur überlegen, welche Form und Größe die Spüle haben soll, sondern auch welches Material es sein soll. Dieser Ratgeber soll Ihnen bei der Wahl behilflich sein. Ich werde zunächst die einzelnen Spülbecken vorstellen und sie im zweiten Teil miteinander vergleichen. (mehr …)

Von Heckenhöhen und Streit mit den Nachbarn

Hecken werden bevorzugt an Grundstücksgrenzen als Sichtschutz eingepflanzt. Das sorgt regelmäßig für Ärger mit den Nachbarn.  Meine Nachbarin findet jedenfalls regelmäßig, dass meine Hecke zu hoch und zu ausladend ist und sie deshalb nicht mehr ungehindert mit ihrem Wagen auf die Straße einscheren kann. Ich habe daher einmal alles zusammengetragen, was Sie zur Beziehung „Hecke – Nachbar“ wissen müssen.

Nachbar Hecke Ärger

Eine zu hohe Hecke sorgt häufig für Ärger beim Nachbar (Foto: Pixabay / MichaelGaida / Creative Commons CC0)

(mehr …)

Zimmertemperatur – die perfekte Temperatur im Raum

Zu warm, zu kalt – die Zimmertemperatur hält meist nicht das, was wir uns von ihr versprechen. Das gilt insbesondere dann, wenn zwei Menschen unterschiedlichen Geschlechts den gleichen Raum nutzen. Die perfekte Raumtemperatur ist daher eine Illusion, aber es gibt zumindest Richttemperaturen, mit denen die meisten einigermaßen leben können.

Behalten Sie die Zimmertemperatur im Blick (Foto: Pixabay / PublicDomainPictures / Creative Commons CC0)

(mehr …)

Sommerlicher Wärmeschutz – so bleibt die Hitze draußen

Die Lösung gegen überhitzte Häuser ist ganz einfach: dicke, massive Wände, kleine, nicht von der Sonne beschienene Fenster sowie kompakte Baukörper. Hier bleibt es drinnen immer schön kühl, selbst bei Affenhitze draußen. Die Baumeister in den warmen Regionen der Erde machen es uns vor. Doch leider widerspricht das häufig unseren Wünschen nach hellen, lichtdurchfluteten Wohnungen und verschachtelter Architektur. Wie Sie dennoch die Hitze draußen lassen, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Mit einem Verdunkelungsrollo steht auch im Sommer einem erholsamen Schlaf nichts im Wege (Foto:epr / Velux)

(mehr …)

Tipps bei Hitze: Kühle Räume im Sommer

Es gibt so Tage, an denen man sein Leben geben würde für einen kühlen Raum. Arbeiten, geschweige denn schlafen ist unmöglich. Insbesondere unter dem Dach ist die Hitze im Sommer manchmal unerträglich. Wo ist die Klimaanlage, wenn man eine braucht? Doch es gibt auch andere Möglichkeiten, für Abkühlung in der Wohnung zu sorgen. Generell lassen sich mit den richtigen baulichen Maßnahmen gute Ergebnisse beim sommerlichen Wärmeschutz erzielen. Doch manchmal ist auch schnelle Hilfe angesagt.

(mehr …)

Advertisements

-- Anzeige --