Eigenes Restaurant optimal einrichten – so gelingt es

Die Eröffnung eines eigenen Restaurants oder Cafés ist für viele Menschen ein erfüllbarer Traum. Wenn es so weit ist, braucht es jedoch eine Menge Einrichtungsgeschick, damit sich auch die Gäste wirklich wohlfühlen. Es kommt jedoch nicht nur darauf an, dass optisch eine Menge geboten wird, es kommt auch auf die Effizienz an. Denn die Angestellten müssen sich zwischen den Tischen bewegen müssen, die Laufwege sollten möglichst kurzgehalten werden und die Feuerwehrvorschriften müssen auch noch eingehalten werden.

Restaurant einrichten
  • Save

Das erwartet Sie in diesem Beitrag

Professionelle Planung ist die Basis für das Gastronomiekonzept

Ein professioneller Ladenbauer ist der beste Ansprechpartner, wenn es darum geht, ein solides Grundkonzept zu erarbeiten. Denn die gesamte Fläche der Gastronomie muss möglichst effizient genutzt werden. Durch individuell erstellte Objekte ist es möglich einen Raum zu kreieren, der schon beim Betreten mit seiner Einzigartigkeit überzeugt.

Der Profi erstellt ein Grundkonzept, was optimal auf die Bedürfnisse des Ladeninhabers zugeschnitten ist und dann nach Herzenslust gestaltet werden kann. Auch hier gibt es viele Entscheidungen zu treffen, die manchmal zunächst nur optisch erscheinen, bei genauerer Betrachtung aber viel mehr als das sind.

Die Wahl der Tische – sollen sie rund oder eckig sein?

Wenn die Theke vom Profi errichtet wurde und damit ein ansprechender Anziehungsmagnet geschaffen ist, geht es an die Auswahl der richtigen Sitzmöbel. Egal ob im Restaurant oder im Café, die Tische sind der wichtigste Aspekt für die Gäste. Sie haben einen riesigen Einfluss auf die Raumoptik und nehmen einen Großteil der gesamtem Fläche ein. Es ist wichtig, bei der genauen und vor allem maßstabsgetreuen Planung zunächst ein Konzept zu erstellen.

Restaurant Tische
  • Save
Sollen es runde oder eckige Tische für das Restaurant sein?

Zu berücksichtigen ist, dass der Gast rund 70 cm Freiraum braucht, damit er sich wohlfühlt. Runde Tische erscheinen auf den ersten Blick ansprechend, denn sie sind gemütlich und einladend. Allerdings haben sie viele Nachteile, die bedacht werden müssen.

Der runde Tisch nimmt viel Raum weg, kann bei großen Feiern aber nicht zusammengeschoben werden. Jeder Gast hat am runden Tisch automatisch weniger Platz als am eckigen Tisch, daher werden letztere von stilvollen Planern fast immer als Konzept der Wahl genutzt.

Die Bestuhlung sorgt für Sicherheit

Wie aufwendig die Planung eines Restaurantkonzepts ist, zeigt sich, wenn der Profi ins Detail geht. Denn bevor es überhaupt an dekorative Elemente geht, braucht es ein Konzept, zu dem auch die Bestuhlung gehört. Es muss berücksichtigt werden, dass auch schwere Gäste das Restaurant besuchen, daher sind einfache Stühle aus dem Handel oft ungeeignet.

Die Belastungsgrenze sollte idealerweise 150 Kilo betragen, 125 Kilo ist aber noch denkbar. Stühle mit 100 Kilo Belastbarkeit sind ungeeignet und können für einige Gäste zum unangenehmen Erlebnis werden.
Stühle Restaurant
  • Save
Stühle im Restaurant sollten nicht nur schön aussehen, sondern auch belastbar sein

Bei der Wahl der Stühle muss immer darauf geachtet werden, dass sie zum Tisch passen, aber auch eine gewisse Neutralität mitbringen. Denn wenn die Tische aus verschiedenen Gründen irgendwann gewechselt werden, können die Stühle idealerweise noch behalten werden.

Sanitärbereich muss besonders gut geplant werden

Was häufig in Vergessenheit gerät, ist der Sanitärbereich. Egal ob bei Mund- zu Mund- Propaganda oder bei Bewertungen im Internet, die Toilettenanlagen sind in aller Munde. Wichtig ist eine Aufteilung gemäß der Geschlechter, es sollte eine Damen- und Herrentoilette zur Verfügung stehen. Für die Damentoilette ist ein Wickelbereich für Babys hilfreich, moderne und zeitgemäße Restaurants platzieren den Wickelbereich jedoch außerhalb der Toilette, so dass auch Väter ihren Nachwuchs wickeln können.

WC-Schilder
  • Save
Separate Toiletten für Frauen und Männer sind ein absolutes Muss im Restaurant

Der gesamte Sanitärbereich muss optimal eingerichtet sein, die beste Farbe ist Weiß. Wenn es sich um ein barrierefreies Restaurant handelt, ist eine Toilette für behinderte Menschen empfehlenswert. Auch hier ist es der Profi, der bei der Konzeptionierung der Sanitäranlagen behilflich sein kann, denn im Alleingang ist die Planung recht komplex.  

  • Save

Schreibe einen Kommentar