Home » Bauwissen » Outdoor » Fahrplatten und Baggermatratzen mieten

Fahrplatten und Baggermatratzen mieten

Unternehmen und Privatpersonen, die nur vorrübergehend Fahrplatten und Baggermatratzen benötigen, können diese mieten und müssen diese nicht gleich zwangsläufig kaufen. Fahrplatten sind aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Größen erhältlich. In diesem Beitrag erfahren Sie alles Wissenswerte über Fahrplatten und Baggermatratzen. Außerdem erfahren Sie, in welchen Fällen es sich lohnt, Fahrplatten zu mieten, statt sie zu kaufen.

  • Save

Fahrplatten europaweit mieten

Früher konnten Fahrplatten nur in bestimmte Regionen oder nur innerhalb eines Landes geliefert werden. Dies ist heutzutage zum Glück anders. Wenn Sie Fahrplatten mieten möchten, können diese mittlerweile völlig unkompliziert und schnell europaweit geliefert werden. Spezielle Unternehmen, liefern Ihnen die Fahrplatten direkt vor Ort.

Sie können bei Fahrplatten, auch Fahrbahnplatten, Stahlplatten oder Baustraßen genannt, zwischen einer Variante aus Kunststoff oder Stahl wählen. Die Fahrplatten werden Ihnen in einem sauberen und ebenen Zustand geliefert. Sie können Fahrplatten in diversen Größen, Längen, Breiten und Stärken mieten. Bei manchen Unternehmen, die sich auf die Vermietung von Baustraßen spezialisiert haben, ist es möglich, auch Bauzäune zu mieten.

In welchen Fällen lohnt es sich Fahrplatten zu mieten?

Möglicherweise planen Sie ein Festival oder Sie benötigen die Fahrplatten für eine private Baustelle lediglich für einen gewissen Zeitraum. Eventuell planen Sie als Unternehmen eine größere Baustelle zu bewerkstelligen und Sie besitzen nicht ausreichend Baustraßen. In diesem Fall lohnt es sich, wenn Sie die Fahrplatten mieten. Das entsprechende Unternehmen liefert Ihnen die Stahlplatten direkt vor Ort und holt sie wieder ab, wenn Sie diese nicht mehr benötigen.

Noch mehr Tipps auf bauredakteur.de
Einfaches Hochbeet bauen und richtig befüllen

Vielleicht ist Ihr Unternehmen auch im Besitz von Fahrplatten, besitzt aber für bestimmte Baugelände keine Fahrplatten in der richtigen Größe oder Stärke. In diesem Fall ist es sinnvoll, Baustraßen zu mieten, wenn diese nach Fertigstellung der Baustelle nicht mehr benötigt werden. Bei manchen Unternehmen, die Fahrplatten vermieten, können Sie auch Fahrplatten und Baggermatratzen kaufen.

Was sind Baggermatratzen?

Fahrplatten werden manchmal auch als Baggermatratzen bezeichnet. Besonders beliebt sind dabei Baggermatratzen aus Hartholz, da diese besonders belastbar und langlebig sind. Hochwertige Baggermatratzen zeichnen sich durch eine höhere Breite von 1,5 Metern aus. Herkömmliche Fahrplatten sind im Durchschnitt etwa 1 Meter breit. Durch die Extrabreite, ist eine bessere Stabilität und Druckverteilung gewährleistet, was natürlich gleichzeitig auch zu einer erhöhten Sicherheit am Bau beiträgt.

Baggermatratzen, die breiter als 1 Meter sind, verfügen meistens auch über eine Gewindestange in besserer Position. Dies hat den Vorteil, dass die Fahrplatte einem geringeren Verschleiß ausgesetzt ist und sie dadurch noch langlebiger ist. Dies kommt natürlich auch der Umwelt zu Gute. Durch abgerundete Ecken haben die Baggermatratzen eine geringere Anfälligkeit für Defekte.

Baggermatratzen gehören zu den bodenschonenden Baumaßnahmen, sie verhindern, dass der Oberboden durch Befahren mit schwerem Geräte wie Bagger oder anderen Baufahrzeugen zu sehr verdichtet wird. Sie eignen sich insbesondere für Flächen, die nur in geringer Frequenz befahren werden – zum Beispiel beim Bau von Leitungen. Baggermatten werden direkt auf den Oberboden aufgebracht, der dieser in der Regel aufgrund der organischen Substand eine höhere Stabilität als der Unterboden besitzt.

Schnelle Lieferung frei Haus

Manche Unternehmen, die Baggermatratzen bzw. Fahrplatten vermieten, produzieren diese selbst, wodurch sie besonders schnell geliefert werden können. Die Baggermatratzen lassen sich sowohl per Land- als auch per Seefracht liefern. Dadurch sind sie überall in Europa problemlos schnell lieferbar. Oft werden die Fahrplatten ab Werk oder frei Haus zu Ihnen geliefert. Manche Unternehmen kümmern sich sogar um die Transport- und Zolldokumente, sodass Sie gar nichts mehr mit der Lieferung zu tun haben und alles reibungslos verläuft.

Noch mehr Tipps auf bauredakteur.de
Welcher Terrassenbelag ist der beste?

Baggermatratzen aus unterschiedlichen Holzarten

Baggermatratzen sind aus vielen verschiedenen Holzarten erhältlich. Für gewöhnlich wird für die Herstellung der Baggermatratzen hochwertiges Holz verwendet wie zum Beispiel Buchen-, Eichen-, Azobé- oder Greenheart-Holz. Darüber hinaus sind auch Baggermatratzen aus einem Hartholz Mix erhältlich. So findet garantiert jeder die richtige Fahrplatte für sein Vorhaben und für den entsprechenden Untergrund. Wichtig ist jedoch, dass Sie sich ausschließlich Unternehmen anvertrauen, die Ihr Holz aus nachhaltigen Quellen beziehen.

Bevor Sie selbst Fahrplatten kaufen, die Sie nur für einen gewissen Zeitraum benötigen, können Sie besser Fahrplatten mieten. Zuvor können Sie sich unverbindlich beraten lassen, welche Holzart und welche Plattenstärke für Ihr Vorhaben optimal ist oder ob Sie doch lieber auf Varianten aus Stahl oder Kunststoff ausweichen sollten.

  • Save

Schreibe einen Kommentar