Das Foto stammt von Pixabay und steht unter der Creative Commons CC0 Lizenz.

-- Anzeige --
Name Leucanthemum, Wiesenmargerite
Wuchshöhe Bis 150 cm
Blätter Zahlreichen aufrechte, wenig verzweigte und steife blütentragende Triebe.
Blüten Sternenförmige einfache oder gefüllte Körbchenblüten in den unterschiedlichsten Farben von Weiß über Rosa bis Rot und Scharlach
Blütezeit Mai bis September
Standort Sonnig und nicht staunass.
Pflege Die Hoste sollten möglichst früh gestützt werden, da sie zum Auseinanderfallen neigen. Die sommerblühenden Arten werden nach der Blüte zurückgeschnitten und kompostiert, dann blühen sie im Spätsommer nach. Alle Arten und Sorten können durch Teilung sowie durch grundständige Stecklinge vermehrt werden.
Besonderheiten Alle hochwüchsigen Arten eignen sich hervorragend als Schnittblumen.

Zurück zur Übersicht

-- Anzeige --
Advertisements

-- Anzeige --