Home » Bauwissen » Bauplanung » Wohnen von der Stange: So werden Fertighäuser hergestellt

Wohnen von der Stange: So werden Fertighäuser hergestellt

Als schnelle und preisgünstige Variante des Eigenheims erfreuen sich Fertighäuser immer größerer Beliebtheit. Die Vorteile liegen auf der Hand: Dadurch, dass große Bauteile nicht vor Ort konstruiert, sondern schon in einer Konstruktionshalle der Baufirma vorgefertigt werden. Dort sind große Anlagen installiert, die die genormten Abläufe übernehmen und dadurch Geld und Zeit sparen. Auf der eigentlichen Baustelle werden die Teile dann nur noch verheiratet, ehe der Innenausbau starten kann.

Holzhaus

Fertigteilhäuser aus Holz

Holz als Baustoff hat einige Vorzüge, zum Beispiel ist es im Vergleich zu Beton oder Steinen deutlich leichter, als erneuerbarer Rohstoff nachhaltiger und einfacher zu bearbeiten. Die Menschheit baut schon seit Jahrtausenden haltbare Gebäude aus Holz.

Dank moderner Logistik und Fertigungstechniken können nun sehr große Bauteile vorgefertigt und zur eigentlichen Baustelle transportiert werden. Dabei ist weniger die Herstellung der Fertigteile beeindruckend als die Transportleistung quasi komplette Hausseiten über die Straße zu ihrem Ziel zu bewegen.

Unterschiede in den Programmen der Hersteller finden sich unter anderem im Ausbaugrad der bestellten Gebäude. So muss mitunter innen noch Hand angelegt werden. Manch ein Bauherr wünscht auch, selbst noch gestalterische Entscheidungen treffen zu können. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Farbe sich besonders für die Außenwände solcher Holzhäuser eignet.

Die perfekte Lösung für Garten, Garage oder Sauna

Übrigens eignen sich vorkonstruierte Gebäude auch für ein Einsatz im Garten oder für Ergänzungsbauwerke zum eigentlichen Haus. So teilen die Kunden der Gartenhausfabrik Erfahrungen damit, wie einfach Bestellung und Lieferung ablaufen. Nicht jeder ist geborener Heimwerker oder hat die Zeit, das notwendige Know-How für die Konstruktion eines eigenen Bungalows zu erwerben.

Noch mehr Tipps auf bauredakteur.de
Dach mit Bitumenschindeln eindecken
Gartenhütte

Wer also die knapp bemessene Freizeit lieber in die Arbeit an Beeten oder Erholung auf der Gartenliege investieren will, ist hier gut beraten. Das Programm der Hausbauer umfasst dabei nicht nur überdachte Hütten, sondern auch Garagen und Saunahütten. Auf diese Weise können Sie Ihren Garten in eine Wohlfühloase verwandeln und perfekte Entspannung genießen.

Neben bereits erprobten und besonders preisgünstigen Fertigmodellen übernimmt die Gartenhausfabrik auch Bestellungen auf Maß und stellt Ihnen Ihre individuelle Wunschvorstellung direkt in den Garten. So können Kunden den eigenen Bungalow an ihre persönlichen Vorlieben und die Gegebenheiten vor Ort anpassen. Für den Aufbau des Gebäudes kann man ein Montageteam dazu buchen, das hier über die Gartenhausfabrik Bewertungen und eigene Einblicke beim Aufstellen der Häuser berichtet.

Schreibe einen Kommentar