Redaktion

8 Tipps, um die eigene Solaranlage zu finanzieren

Solaranlagen kosten mehrere Tausend Euro und gelten als langfristig angelegte Investition. Ob sich diese rentiert, hängt von den zu erwartenden Erträgen ab, die mit einer Photovoltaikanlage erzielt werden. Zu den verschiedenen Finanzierungsoptionen gehören auch öffentliche Fördergelder, um die Solaranlage zu finanzieren.

Eine Solaranlage kostet mehr als nur ein paar Euro, deshalb ist häufig eine Finanzierung notwendig

Weiterlesen

Lohnen sich Stromspeicher für Photovoltaikanlagen?

Photovoltaikanlagen erschaffen kostengünstigen und umweltfreundlichen Solarstrom auf dem Dach Ihres Hauses. Sie produzieren jedoch den meisten Strom zu Zeiten, in denen im Haushalt normalerweise die geringste Nachfrage besteht. Dieser Strom geht nicht verloren, sondern wird zu einem bestimmten Tarif ins Netz eingespeist. Dies ist jedoch keine wirtschaftliche Lösung, da die Einspeisevergütung in den letzten Jahren stetig gesunken ist, während die Strompreise weiter steigen und die Anlagenpreise sinken. Eine Alternative zur Netzeinspeisung besteht also darin, Strom zu speichern und bei Bedarf autark zu nutzen. Damit wird der Anlagenbetreiber unabhängiger vom öffentlichen Netz, senkt deutlich seine Energiekosten und schont gleichzeitig die Umwelt.

Photovoltaik auf dem Dach
Eine Speicherung von Solarstrom macht unabhängiger von den aktuellen Strompreisen

Weiterlesen

Sanierungspflicht bei Eigentümerwechsel: Was gibt es zu beachten?

Bestandsimmobilien weisen niedrige Kaufpreise auf, haben größere Grundstücke und noch viele andere Vorteile. Doch Eigentümer, die eine Immobilie gerade erst erworben oder vererbt bekommen haben, sind dazu verpflichtet, verschiedene Sanierungen durchzuführen. Laut Gebäudeenergiegesetz gilt es Heizungen, Rohrleitungen und Dächer innerhalb von zwei Jahren nach Eigentümerwechsel zu sanieren. Welche Ausnahmen es hierbei gibt und was es zu beachten gilt, erfahren Sie in diesem Artikel.

neue Hauseigentümer
Auf neue Hauseigentümer warten eventuell noch aufwändige Sanierungspflichten

Weiterlesen

Marder auf dem Dachboden wieder loswerden

Sie veranstalten Lärm, bringen Schmutz und Aas in Haus und zerstören auch noch die Dämmung. Die Rede ist von Mardern. Die kleinen Raubtiere zählen zu schlimmsten Schädlingen, mit denen Hausbesitzer oder Mieter zu kämpfen haben. Doch der Kampf ist nicht aussichtslos. Er muss nur mit den richtigen Mitteln geführt werden. Erfahren Sie, wie Sie den Marder aus dem Auto, Garten oder Haus vertreiben.

Marder auf dem Dach
Steinmarder auf dem Dach und in der Dachrinne

Weiterlesen

Stromsparende Heizlüfter – lohnt sich die Anschaffung?

Heizlüfter sind aufgrund der aktuellen Lage gerade jetzt in aller Munde. Sie sind klein und handlich und kommen zudem ohne großartigen Energieverbrauch aus, oder? Wie effizient die Heizlüfter tatsächlich sind und wie Sie Ihren aktuellen Verbrauch berechnen, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Ist ein Heizlüfter im Wohnzimmer wirklich eine gute Alternative zur Gasheizung?

Weiterlesen

Vinylboden-Vorteile – was macht den Designbelag so beliebt

Von Abstellkammer bis Wohnzimmer, von Boutique bis Industriehalle und Werkstatt – der Vinylboden hat Laminat und Co schon längst vom Thron der beliebtesten Bodenbeläge verdrängt. Die Gründe hierfür sind vielfältig. So zeichnet sich der sogenannte Designbelag durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus, das nicht nur Hobby-Heimwerker, sondern auch Bauherren und Architekten überzeugt.

In diesem Beitrag können Sie sich einen Überblick über die Vorteile von Vinylböden verschaffen.

Gerflor Vinyl Clic 30 "0457 Buffalo" (21,4 x 123,9 cm)
Edle Holzoptik für das Wohnzimmer: Gerflor Vinyl Clic 30 „0457 Buffalo“ (21,4 x 123,9 cm)

Weiterlesen

Digitalisierung im Bauwesen: Darauf kommt es an

Die Digitalisierung im Bauwesen schreitet langsam aber stetig voran. Immer mehr Unternehmen befassen sich mit Smart Services sowie mit der Digitalisierung von Produktions- und Arbeitsprozessen. Auch kommen Drohnen, 3D-Drucker oder autonome Baumaschinen zum Einsatz. Denn zunehmend bürokratische Verpflichtungen und Gesetzentwürfe für die digitale Zeiterfassung drängen die Branche zu einem konsequenten Umdenken. Werfen wir einen Blick auf das, was derzeit Stand der Dinge ist und was die Zukunft bringt

Digitalisierung Bauwesen

Weiterlesen

Holz richtig fräsen: Mit diesen Tipps gelingt das perfekte Werkstück

Fräsen ist eine geniale Möglichkeit, um das Material Holz zu bearbeiten, da man in Windeseile dekorative oder aufnahmefähige Formen, beispielsweise für die Verbindung zweier Werkstücke, ins Holz fräsen kann.

Worauf man beim Fräsen achten sollte, welche Fräse die richtige ist und was wichtig zu wissen ist in puncto Holzarten zum Fräsen, verrät dieser Ratgeber.

Weiterlesen

Stromrechnung zu hoch? Gründe und Gegenmaßnahmen

In der Regel zahlen Sie monatlich eine Vorauszahlung für den Stromverbrauch und einmal im Jahr kommt es zu einer Abrechnung. Hier erfahren Sie, was Sie im vergangenen Jahr verbraucht haben und wie Ihre künftigen Vorauszahlungen aussehen. Manchmal kommt es zu bösen Überraschungen, wenn Ihnen die Energiewerke mehr berechnen als Sie denken. Doch warum ist die Stromrechnung so hoch? Hier kommen einige Gründe und was Sie dagegen unternehmen können.

Strompreis

Weiterlesen

Bauvorhaben in Eigentümergemeinschaften – was ist zu beachten?

In vielen Wohnungseigentümergemeinschaften ist das Thema Bauvorhaben ein häufig diskutierter Sachverhalt – und ebenfalls ein zuverlässiger Auslöser von Konflikten. Nicht selten greifen Eigentümer einfach so zum Pinsel oder zur Bohrmaschine. Das kann völlig ohne böse Absicht geschehen, denn nicht jeder weiß, was es mit Sonder- und Gemeinschaftseigentum auf sich hat. Gleichzeitig gibt es aber auch zahlreiche Eigentümer, die versuchen, die Liegenschaft möglichst nach ihren eigenen Wünschen umzugestalten.

Mehrfamilienhaus
Hat ein Gebäude mehrere Eigentümer, kommt es immer wieder zu Konflikten

Weiterlesen