Bewehrung von Beton – wieso, weshalb, warum?

Beton ist ein großartiger Baustoff – dummerweise kann er aber lediglich große Druckkräfte aufnehmen. Wenn es um Zugbelastungen geht, ist er eher schwachbrüstig unterwegs. Zum Glück ist es bei Stahl genau andersrum und so ergänzen sich die beiden Werkstoffe optimal. Stahlbeton – also ein mit Stahl armierter Beton – ist die Lösung für viele Bauprobleme. Der Fachmann spricht hier von Bewehrung. Und mit der möchte ich mich hier einmal näher befassen.

bewehrtes Fundament

Mit Stahlmatten bewehrtes Fundament. Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

(mehr …)

Natursteinmauerwerk – der ultimative Ratgeber

Die alten Ägypter erschufen bereits 5.000 Jahre vor Christi Geburt riesige Gebäude aus natürlichen Steinen. Ihre Pyramiden sind aber bei weitem nicht die ältesten Bauwerke aus Natursteinmauerwerk. Sie zeigen aber, wie stabil und langlebig mit Natursteinen gebaut werden kann.  Wegen ihrer dekorativen Optik werden sie heute hauptsächlich für Gartenmauern oder die Hangbefestigung verwendet. Dieser Ratgeber hilft bei der Planung.

Natursteinmauer (mehr …)

Carbonbeton gegen marode Brücken?

Die Bausubstanz vieler deutscher Brücken ist katastrophal. Einst für sehr viel weniger Verkehr und geringere Lasten dimensioniert, ächzen sie unter den langen Auto- und LKW-Schlangen, die sich täglich über sie winden. Viele Brücken müssen zum Teil oder auch ganz gesperrt werden. Nun soll ein neuer Baustoff das Problem lösen. Carbonbeton heißt das Material und es soll maroden Brücken den Schrecken nehmen.

Carbonbeton

Textilbeton mit einer Lage Carbon

(mehr …)

Spachtelmassen – vielseitige Helfer auf dem Bau

Im Fachhandel sind eine Vielzahl unterschiedlicher Spachtelmassen erhältlich. Sie werden zum Renovieren oder Sanieren vielfältig verwendet: Für Fliesen oder Gipskartonplatten, für Kellerwände oder den Boden, für Holz oder Metall. Bei dieser Vielfalt ist es nicht so einfach, den Überblick zu behalten. Hier erfahrt ihr, welche Spachtelmassen es gibt und für welche Bereiche sie sich eignen.

Spachtelmassen

Foto: Rigips

(mehr …)

Betonsanierung – Verfahren, Vorschriften, Vorgehensweise

Beton ist ein faszinierender Baustoff, auf den in der modernen Architektur kaum verzichtet werden kann. Doch selbst an Beton nagt der Zahn der Zeit und es entstehen kleine, mittlere oder große Schäden, die sogar die Statik des Gebäudes treffen kann. Eine Betonsanierung angesagt, allerdings ist es ratsam, die Instandsetzung des Betons bereits dann in Angriff zu nehmen, wenn die ersten kleinen Schäden sichtbar werden. Dann sind die Sanierungsmaßnahmen noch überschaubar und nicht so aufwendig, als wenn bereits die Bewehrung freiliegt und der Rost die Fassade runterläuft. freiliegende Bewehrung (mehr …)