Problemkind Heizung: oben warm – unten kalt

Frieren Sie, weil die Heizung nicht richtig funktioniert? Ist der Heizkörper oben warm und unten kalt? Dann kann das mehrere Ursachen haben. Diese Tipps helfen Ihnen dabei, das Problem zu identifizieren. Also nichts wie ran an die Bibberheizung.

Der Katze ist es egal, wenn der Heizkörper nur oben warm wird (Foto: Pixabay)

(mehr …)

Infrarotheizung – mit sanften Strahlen heizen

Ob als Zusatzheizung oder vollwertige Wärmequelle in einem Niedrigenergiehaus: Infrarotheizungen werden immer beliebter. Erfahren Sie hier, wie diese Strahlungsheizungen funktionieren, wie sie im Vergleich mit Konvektionsheizungen abschneiden und wie es mit dem Stromverbrauch aussieht.

Eine Infrarotheizung als Designermöbel: Viele elektrische Wärmespender fügen sich optimal in ein modernes Wohnambiente ein. (Foto: epr/ETHERMA)

(mehr …)

Nie wieder frieren – 19 Tipps für eine wärmere Wohnung

Sie frieren schnell? Die Heizung hochzudrehen ist natürlich immer eine Option für eine wärmere Wohnung. Doch wir verbrauchen eh bereits fast die Hälfte unserer Energie für Heizungswärme – weit vor Auto, Elektrogeräte oder Warmwasser. Da ist es ratsam für Alternativen zu sorgen, die nicht zusätzlich kosten und die Umwelt belasten. Diese Tipps helfen Ihnen dabei, Ihre Wohnung warm zu halten.

(mehr …)

Heizwert von Holz – das richtige Brennholz kaufen

Schon lange bevor Öl- und Gasheizungen aufkamen, haben wir mit Holz geheizt. Früher wurde allerdings verheizt, was gerade an Holz vorhanden war. Heute wird auf Effizienz geachtet – das fängt bei den modernen Holz-Brennwertkesseln an und hört beim verwendeten Holz auf. Hier kommt der Heizwert oder Brennwert ins Spiel – denn die verschiedenen Holzarten sind unterschiedlich ergiebig, was die nutzbare Wärmemenge angeht. Wie genau die Zusammenhänge sind und welche Holzarten besonders sich besonders gut zum Heizen eignen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

(mehr …)

Anzeige