Maßtoleranzen im Hochbau – so messen Sie richtig

Ist die Wand lotrecht, der Boden wirklich eben? Handwerker, Bauleiter oder Architekten auf der einen, Bauherren auf der anderen Seite:  Abweichungen vom vorgegebenen Maß sind häufiger Grund für Streitereien bei der Bauabnahme. Die eine Seite meint, dass alles noch im grünen Bereich ist, während der Bauherr glaubt, dass bei der Bauausführung geschlampt wurde. In verschiedenen DIN-Normen sind Maßtoleranzen festgelegt. Sie geben an, welchen Spielraum die Handwerker bei ihrer Arbeit haben. Ich habe sie mir einmal etwas genauer angeschaut und verraten Ihnen nun, auf was es beim Messen ankommt.

Bauplan Maßtoleranzen

Sind die Maße genau wie im Plan? Foto: epr/Ytong/Massiv Mein Haus

(mehr …)

Setzrisse – Ursachen, Verhinderung, Behandlung

Risse an einem Bauwerk haben verschiedene Ursachen, ungleichmäßige Setzungen sind eine davon. Setzrisse treten bei Neubauten wie auch bei Altbauten gleichermaßen auf. In Beton ebenso wie im Mauerwerk oder beim Fertighaus. Es gibt also viele Gründe sich einmal näher mit dem Thema zu beschäftigen. Im ersten Teil erfahren Sie alles über die Ursachen von Setzungsrissen. Im zweiten und dritten Teil beschäftige ich mich um die Verhinderung und Behandlung von Setzrissen.

Riss in Beton

(mehr …)

Natursteinmauerwerk – der ultimative Ratgeber

Die alten Ägypter erschufen bereits 5.000 Jahre vor Christi Geburt riesige Gebäude aus natürlichen Steinen. Ihre Pyramiden sind aber bei weitem nicht die ältesten Bauwerke aus Natursteinmauerwerk. Sie zeigen aber, wie stabil und langlebig mit Natursteinen gebaut werden kann.  Wegen ihrer dekorativen Optik werden sie heute hauptsächlich für Gartenmauern oder die Hangbefestigung verwendet. Dieser Ratgeber hilft bei der Planung.

Natursteinmauer (mehr …)