Home » Bauwissen » Bauplanung

Bauplanung

Den Grundstückswert ermitteln – worauf man achten muss

Jeder, der eine Immobilie kaufen oder verkaufen möchte, muss sich früher oder später mit den gängigen Verfahren auseinandersetzen, um den Grundstückswert zu ermitteln. Diese Verfahren dienen der Herstellung einer gewissen Objektivität, um Wucherpreise und Willkür beim Immobilienhandel zu verhindern. Die Bodenrichtwerte, die einen ersten Orientierungsrahmen für die Grundstückswerte in der Region vermitteln, sind transparent und damit für jeden Bürger einsehbar, und zwar im Bodeninformationssystem.Baugebiet

Weiterlesen

Bauprojekt Ausbauhaus – worauf sollten Bauherren achten?

Der Bau eines Eigenheims ist ein wichtiges Projekt, bei dem einige Entscheidungen zu treffen sind. So muss zunächst über Größe, Form und Wohnfläche des zukünftigen Zuhauses entschieden werden. Außerdem geht es darum, ob das Haus vollständig von einer Baufirma errichtet oder ein Teil der Arbeiten selbst übernommen werden soll.

Innenausbau Farbe Pinsel

Weiterlesen

Höhere Materialpreise – Bauen wird immer teurer

In Deutschland herrscht derzeit an allen Ecken und Enden Materialmangel. Die Folge: Aufgrund des Mangels an Baustoffen schnellen die Baupreise in die Höhe. Baumaterialien wie Holz, Stahl, Dämmstoffe sind derzeit auf den Weltmärkten extrem knapp, was zu den außergewöhnlichen Preissteigerungen führt.

Hausbau Materialpreise steigen
Die Materialpreise treiben die Baukosten nach oben | Bild von giovanni gargiulo auf Pixabay

Weiterlesen

Der Hausbau – Tipps und Tricks rund ums Eigenheim

Für viele ist es ein großer, wenn nicht sogar der größte Lebenstraum: Der Hausbau. Und selbstverständlich handelt es sich dabei um ein großes Projekt, das genauso gut durchdacht, wie durchgeführt werden muss. Baumängel kommen sehr häufig vor, oftmals schützt auch die beste Planung nicht davor. Doch wenn einige Dinge beachtet werden, können sich Fehler in Grenzen halten und am Ende steht das eigene, vollständig fertig gebaute Traumhaus. Da der Hausbau natürlich sehr umfangreich ist, haben wir hier nur einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen das Leben als Bauherr etwas erleichtern sollen.

Haus Neubau

Weiterlesen

Terrassenüberdachung – Möglichkeiten und Probleme

Die Terrassenüberdachung ist ein Thema, das jedes Jahr im Frühjahr viele Hausbesitzer beschäftigt. Genervt von zu viel Sonne oder Regen, suchen sie eine Möglichkeit, ihre Terrasse so zu überdachen, dass sie bei jedem Wetter genutzt werden kann. Dabei stehen ihnen vielfältige Möglichkeiten offen, die ich näher vorstellen möchte.

Terrassenüberdachung aus Glas

Weiterlesen

Tiefspüler oder Flachspüler – was ist besser?

Das Thema ist sicherlich nicht hochglanzverdächtig, doch beim Kauf eines neuen WCs müssen Sie sich entscheiden: Tiefspüler oder Flachspüler. Ich möchte Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen. Beide Varianten haben ihre Daseinsberechtigung, auch wenn Tiefspül-WCs heutzutage rund 90 Prozent Marktanteil besitzen.

Tiefspül-WC

Weiterlesen

Kaufen im Bestand: Vor- und Nachteile des Gebrauchthauskaufs

Wer heutzutage bauen will, der sieht sich mit zahlreichen Problemen konfrontiert, wovon die ständig steigenden Preise und brandaktuell der eklatante Bauholzmangel nur zwei sind. Doch ebenso, wie auch jeder Autokäufer die Wahl hat, ob er im Neuwagen-Autohaus oder Kleinanzeigenportal vorbeischaut, verhält es sich auch bei Wohnimmobilien. Auch hier kann der Gebrauchtkauf von recht neuen oder auch deutlich älteren Gebäuden viele Vorteile ins Feld führen – ebenso aber auch Nachteile. Beides zeigen wir auf den folgenden Seiten.

Hauskauf
Kaufen statt bauen. Bei mehreren Millionen vorhandenen Bestandsbauten ist dies sicherlich nicht die schlechteste Option. Doch ob es die persönlich passendste Option ist, muss das Gewicht der Vor- und Nachteile entscheiden. (stock.adobe.com © WavebreakmediaMicro)

Weiterlesen

Kosten senken durch cleveres Bauen

In den Wintermonaten ist es draußen kalt. Das bedeutet für die meisten Menschen, dass im Inneren durch Heizungen Wärme erzeugt wird. Das Ziel ist es, diese im Innern des Hauses und die Kälte außerhalb des Hauses zu halten. Wird beim Bauen oder beim Sanieren auf besonders hochwertige Materialien sowie eine gute Abdichtung geachtet, können Sie nicht nur bares Geld bei der Heizkostenabrechnung sparen. Ebenso tragen Sie einen Teil zum Schutz der Umwelt bei. Denn je weniger Heizenergie Sie nutzen, desto weniger müssen Rohstoffe zum Einsatz kommen. Besonderes Augenmerk sollten Sie auf die Fenster, Türen und Dächer legen. Diese drei Anlaufstellen sind die Hautpverlustpunkte für Wärme.

Hausbau kosten sparen

Weiterlesen

Exporo Umfrage 2021: Geldanlage in Corona-Zeiten

Die im Auftrag von Exporo durchgeführte Umfrage “Geldanlage in Coronazeiten” gibt interessante Einblicke in das aktuelle Sparverhalten von Verbrauchern: Jeder Zweite der rund 1.000 Befragten (47,2 Prozent) legt Geld für den Urlaub zurück. Das Sparen für finanzielle Notlagen (43,4 Prozent) und die Altersvorsorge (35,5 Prozent) ist nicht minder relevant. Besonders die Antworten der 18- bis 30-Jährigen und von Frauen zu den Hürden bei der Geldanlage zeigen: 70 Prozent beider Zielgruppen geben an, nicht genug über das Thema zu wissen. Dies zeigt, dass es für Finanzproduktanbieter viel zu tun gibt, um potenzielle Kapitalanleger umfassend und umfangreich zu informieren.

Geldanlage Sparschwein

Weiterlesen