Home » Ökologie

Ökologie

Dach aus Schiefer – Kosten, Vorteile, Deckungsarten

Schieferdächer waren lange Zeit nur in bestimmten Regionen zu finden. Moderne Produktionsmöglichkeiten und Deckarten haben das Schieferdach jedoch zu einer echten Alternative zum Beton- oder Ziegeldach werden lassen. Zumal Dächer aus Schiefer extrem beständig gegen sauren Regen und andere Umwelteinflüsse sind. Ökologisch und nachhaltig obendrein. Erfahren Sie in diesem Ratgeber alles über Kosten, Vorteile und Deckungsarten des Schieferdachs.

Schieferdach

Weiterlesen

Richtig kompostieren – Tipps und Tricks

Kompostieren ist die einfache Möglichkeit, seinen Gartenboden zu verbessern und Geld zu sparen. Darüber hinaus wird die Biotonne entlastet, so dass weniger Abfall entsteht. Kurzum – es gibt viele Vorteile, einen eigenen Komposthaufen im Garten einzurichten. Erfahren Sie in diesem Ratgeber alles, was Sie über das Kompostieren wissen sollten.

Kompostieren Vorteile

Weiterlesen

Bessere Umweltbilanz im Eigenheim – Das ist möglich

Auch für die Bewohner eines Eigenheims richtet sich der Blick in diesen Tagen immer stärker auf das Thema Nachhaltigkeit. Gleichzeitig gibt es Unklarheiten darüber, wie dieses große Ziel wirklich erreicht werden kann. Hier in diesem Artikel wollen wir die wichtigsten Faktoren unter die Lupe nehmen, die für das Projekt von Bedeutung sind.

umweltschutz Hausbau

Weiterlesen

Bodenbeläge und ihre versteckten Gesundheitsrisiken

Fußbodenbeläge haben maßgeblichen Einfluss auf die Luftqualität und das Raumklima. Deshalb sollten sie sorgfältig ausgewählt werden. Eignen sich Fliesen besser für meine Familie oder ist es doch Parkett. Wie schädlich ist PVC-Boden und was ist der Unterschied zu Laminat. Wir haben uns einmal angeschaut, welcher Bodenbelag besonders allergikerfreundlich oder schadstoffgeprüft ist.

Bodenbelag Gesundheitsrisiken

Weiterlesen

Natürliche Holzpflege mit Wachs, Öl und Co.

Viele Holzpflegemittel enthalten gesundheitsschädliche Chemikalien, es geht aber auch anders. Wer auf Nummer sicher gehen will greift zu einer natürlichen Holzpflege ohne Lösungsmittel. Bienenwachs, Wurzelharz, Leinöl, Schellack, oder Carnaubawachs garantiert zeitgemäßen Holzschutz und sorgen gleichzeitig für ein gesundes Wohnklima.

Holzpflege

Weiterlesen

Strohballenhaus bauen – so funktioniert der Strohballenbau

Nachhaltig bauen mit regionalen, nachwachsenden Rohstoffen? Klingt gut! Energieeffizient soll es außerdem sein? Wie wäre es mit Stroh und Holz? Funktioniert wunderbar bei einem Strohballenhaus, das Trockenbau und Nassbau miteinander kombiniert. In einen konventionellen beplankten Holzrahmenbau, werden innen Strohballen und nasser Lehmputz eingebracht. Erfahren Sie hier alles, was Sie über den Strohballenbau wissen sollten.

Strohballen
Aus Strohballen lassen sich wunderbare Häuser bauen

Weiterlesen

Wohlfühlen ohne Schadstoffe: Das gesunde Badezimmer

Wir verbringen immer mehr Zeit in unserem Badezimmer – gleichzeitig steigt die Zahl der Menschen, die an Allergien leiden oder durch Schadstoffe in der Luft krank werden. Grund genug, einmal einen Blick darauf zu werfen, was wir alles für ein gesundes Badezimmer machen können. Wohlfühlen ohne Schadstoffe heißt die Devise.

Paar im Badezimmer
Nur in einem gesunden Bad fühlen wir uns richtig wohl

Weiterlesen

Nachhaltigkeit in den eigenen vier Wänden: Diese Maßnahmen helfen!

In Zeiten von Erderwärmung und drohender Klimakatastrophe sind Themen wie Nachhaltigkeit, Energieeinsparung, Umweltfreundlichkeit und CO²-Fußabdruck von extremer Bedeutung. So auch in Bezug auf die eigene Wohnung oder das Eigenheim. Bei einem Neubau ist es einfach, auf Nachhaltigkeit und Energieersparnis zu setzen: Es gibt alle Techniken und Materialien, um ein energieneutrales oder sogar ein energieerzeugendes Haus zu bauen. Doch wie sieht es bei bereits stehenden und älteren Häusern aus? Welche Möglichkeiten bieten sich, Energie einzusparen und dabei die regelmäßigen Kosten niedrig zu halten?

Wärmedämmung
Abbildung 1: Wärmedämmung ist eine hilfreiche Maßnahme zur Erhöhung der Energieeffizienz.

Weiterlesen

Haus bauen als Allergiker – das ist zu beachten

Tränende Augen, tropfende Nase oder Atembeschwerden – immer mehr Menschen leiden unter Allergien. Wenn man wissenschaftlichen Untersuchungen glauben kann, ist jeder vierte Erwachsene und jedes dritte Kind von einer Allergie betroffen. Da ist es nur logisch, dass beim Hausbau verstärkt darauf geachtet wird, dass die neue Bleibe allergikergerecht ist. Hier erfahren, auf was Sie bei einem Allergikerhaus alles achten müssen.

Allergiker Haus

Weiterlesen