Home » Feuchtigkeit

Feuchtigkeit

Wohlfühlen ohne Schadstoffe: Das gesunde Badezimmer

Wir verbringen immer mehr Zeit in unserem Badezimmer – gleichzeitig steigt die Zahl der Menschen, die an Allergien leiden oder durch Schadstoffe in der Luft krank werden. Grund genug, einmal einen Blick darauf zu werfen, was wir alles für ein gesundes Badezimmer machen können. Wohlfühlen ohne Schadstoffe heißt die Devise.

Paar im Badezimmer
Nur in einem gesunden Bad fühlen wir uns richtig wohl

Weiterlesen

Frostschäden an der Fassade vermeiden und beheben

Deutlich sichtbare Risse ziehen sich durch die Fassade, der Putz bröckelt, Farbe platzt ab – der Winter hat seine Spuren hinterlassen. So sieht es an vielen Hauswänden aus, wenn die dunkle Jahreszeit vorüber ist. Denn Regen, Schnee und Frost setzen den Materialien übel zu und verursachen Schäden, die nicht nur unschön aussehen, sondern schnell an die (Bau-)Substanz gehen können. Wer dagegen rechtzeitig auf geeignete Vorbeugungsmaßnahmen setzt, um seine Fassade vor schädigenden Witterungseinflüssen zu schützen, kann dem Winter relativ entspannt entgegensehen. Erfahren Sie mehr über die komplexen Ursachen, die zu Frostschäden führen und wie sie vermieden bzw. behoben werden können.

Putz an Fassade abgeplatzt

Weiterlesen

Luftdichtheit von Gebäudehüllen herstellen

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) fordert die dauerhaft luftundurchlässige Gebäudehülle. Lässt man einmal beiseite, ob dies positiv oder negativ zu bewerten ist, gibt es einige Dinge, die beachtet werden müssen und einige typische Fehlerquellen. Weiterhin ist ungeklärt, was dauerhaft bedeutet. In Rom stehen einige Gebäude, wie das Pantheon, die Tausende von Jahren alt sind – diese sind dauerhaft. Zwar nicht so nicht so dicht, wie heute gefordert. Doch das Pantheon wird dennoch viele Häuser überdauern, die heute nach neuesten Methoden gebaut und abgedichtet werden.

Blower Door Test
Mit einem Blower Door Test lässt sich die Luftdichtheit ermitteln

Weiterlesen

Feuchteschutz beim Hausbau – Mängel vermeiden

Ein gemütliches Eigenheim ist der Wunsch vieler Menschen. Doch auf dem Weg dahin müssen viele Details beachtet werden, damit aus dem Traum Wirklichkeit wird. Ein Problem, das bereits beim Fundament anfängt, ist der Feuchteschutz. Er ist nötig, damit Sie spätere Schäden durch Feuchtigkeit weitestgehend verhindern können. Jeder Bauherr sieht sich früher oder später den verschiedensten Herausforderungen durch das nasse Element ausgesetzt, sei es durch Regen, Spritzwasser, Bodenfeuchtigkeit oder auch Wasser in Baustoffen. Sie alle können früher oder später zum Problem werden, wenn Sie sich nicht darum kümmern.

feuchtes Fenster

Weiterlesen

Baubeheizung und Bautrocknung nur im Doppel

Beim Bau eines Hauses finden viele unterschiedliche Materialien Verwendung. Die Mehrheit dieser Materialien wird mit Wasser angegossen oder enthält von Haus aus Feuchtigkeit. Feuchtigkeit befindet sich zum Beispiel im Material beim Gießen des Estrichs, als auch in Mörtel und Putz für die Wände. Damit kein Schimmel oder andere Bauschäden entstehen, ist eine professionelle Bautrockung unbedingt notwendig. Oder reicht es aus, einfach die Heizung aufzudrehen und alles wird gut? Hier erfahren Sie es.

Bautrocknung

Weiterlesen

Raumentfeuchtung – so funktionieren Bautrockner und Co.

Der Keller war überschwemmt, die Pflanzen produzieren zu viel Feuchtigkeit oder die Räume in einem Neubau sind noch zu feucht – es gibt viele Gründe, wo eine Raumentfeuchtung sinnvoll ist. Sinnvoll deshalb, weil sonst früher oder später ein Schimmelproblem droht. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Zuhause richtig entfeuchten und welche Möglichkeiten und Bautrockner es dafür gibt.

beschlagenes Fenster
Ist das Fenster von innen beschlagen, kann das auf eine Feuchteproblem hindeuten

Weiterlesen

Drainage für das Haus – ja oder nein?

Auf den ersten Blick scheint eine Drainage die perfekte Lösung für einen trockenen Keller zu sein. Das Wasser fließt ab und die Kellerwände bleiben trocken. Doch so einfach ist das nicht. Nicht in jedem Fall ist eine Drainage die Lösung gegen Feuchtigkeitsprobleme. Erfahren Sie hier, warum das so ist.

Drainage Haus

Weiterlesen

Zimmertemperatur – die perfekte Temperatur im Raum

Zu warm, zu kalt – die Zimmertemperatur hält meist nicht das, was wir uns von ihr versprechen. Das gilt insbesondere dann, wenn zwei Menschen unterschiedlichen Geschlechts den gleichen Raum nutzen. Die perfekte Raumtemperatur ist daher eine Illusion, aber es gibt zumindest Richttemperaturen, mit denen die meisten einigermaßen leben können.

die richtige Raumtemperatur

Weiterlesen

Vorsicht Falle: Schimmel im Bad

Schimmel ist ein immer wiederkehrendes Problem in vielen Badezimmern. Kein Wunder, finden die Schimmelsporen dort doch ideale Lebensbedingungen. Feuchtigkeit und Wärme sorgen regelmäßig dafür, dass Wände, Silikon- oder Fliesenfugen mit der Zeit eine schwarze Färbung annehmen.

Nun wird es höchste Eisenbahn, etwas gegen den Schimmel zu unternehmen. Es geht schließlich um die eigene Gesundheit. Noch besser ist es daher, wenn er gar nicht erst entsteht.  Hier erfahren, wie Sie nicht in die Schimmelfalle Badezimmer tappen und wie Sie den ungebetenen Gast wieder loswerden.

Schimmel Fuge Bad
Wenn die Fuge sich schwarz färbt, ist es Zeit für ein Gegenmaßnahme

Weiterlesen

Trockene Luft: Räume befeuchten – aber richtig

Wenn im Winter der Hals kratzt oder die Augen jucken, kann das an trockener Heizungsluft liegen. Nun mangelt es im World Wide Web nicht an guten Ratschlägen, wie Räume befeuchtet werden können. Viele gehen allerdings genauso gut als Anleitung zum Züchten von Schimmelpilzen in der Wohnung durch. Hier gilt es, genau hinzuschauen und den eigenen Verstand einzuschalten. Denn ist der Schimmel erst mal im Haus, drohen ganz andere Gefahren als nur trockene Schleimhäute.

Weiterlesen