Badezimmer im Trockenbau – darauf kommt es an

Sanierung und Ausbau des Badezimmers erfolgt heutzutage häufig im Trockenbau. Dabei gibt es einiges zu beachten, insbesondere was Feuchteresistenz und Stabilität der Wände angeht. Doch keine Angst, bei fachmännischer Montage steht einem Bad im Trockenbau nichts im Wege.

Badezimmer Trockenbau

Badezimmer im Trockenbau – Foto: Saint-Gobain Rigips GmbH

(mehr …)

Lehmbauplatten an Wand und Decke montieren

Bereits seit über 9000 Jahren wird mit Lehm gebaut, nicht ganz so alt sind Lehmbauplatten, die wunderbar als Alternative zu Gipsbauplatten verwendet werden können und ähnlich verarbeitet werden. Mit ihnen lassen sich zum Beispiel Trockenbauwände errichten, Decken oder Dachschrägen verkleiden, als Trockenputz können die vielseitigen Platten aus Lehm ebenfalls verwendet werden.

Wand aus Lehmbauplatten (mehr …)

Gipskartonplatten für Decke und Wand – Unterschiede & Einsatzgebiete

Wenn es um den trockenen Innenausbau geht, sind Gipskartonplatten in der Regel erste Wahl. Die Platten sind einfach zu verarbeiten und vergleichsweise günstig zu haben. Mit ihnen werden Dachschrägen verkleidet oder nicht tragende Innenwände in Leichtbauweise verkleidet. Auch als Trockenputz oder Trockenestrich kommen sie zum Einsatz. Sie zum Beispiel mit aufkaschierte Dämmung oder Dampfsperre erhältlich. Zudem gibt es spezielle Gipsplatten für Feuchträume und Feuerschutzplatten für den Brandschutz. Manche können sogar den Elektrosmog abhalten oder verbessern den Schallschutz.Gipskartonplatten Wohnraum (mehr …)

Trockenestrichplatten verlegen – nicht nur bei der Altbausanierung

Trockenestrich ist gerade bei der Altbausanierung mehr als eine Alternative zu einem nass eingebrachten Fließestrich. Solch ein flüssiger Estrich braucht viele Tage, bis der endgültige Bodenbelag aufgebracht werden kann. Nach dem Verlegen der Trockenestrichplatten kann hingegen sofort weitergearbeitet werden. Die Estrichplatten sind fast jeder Beanspruchung gewachsen, die im häuslichen Umfeld anfallen und lassen sich zudem meist recht einfach verlegen.

Trockenestrichplatten (mehr …)