Trittschalldämmung – sie sorgt für Ruhe

Wer schon einmal in einem Mehrfamilienhaus unter einer Wohnung mit stöckelnden Damen gewohnt hat weiß, wie wichtig eine Trittschalldämmung ist. Ich habe mich einmal mit den verschiedenen Varianten und Materialien befasst und verrate Ihnen, auf was es beim Verlegen ankommt.

Trittschalldämmung unter Parkett

Trittschalldämmung unter Parkett – Foto: epr/logoclic

(mehr …)

Fliesen legen – Anleitung für Anfänger

Fliesen gehören nach wie vor zu den beliebtesten Bodenbelägen in Wohnräumen. Besonders im Zusammenspiel mit Fußbodenheizungen können sie ihre Vorteile ausspielen. Zudem gibt es Fliesen in allen erdenklichen Farben und Dekoren. Da Fliesen verlegen aber nicht so einfach ist wie zum Beispiel das Verlegen Klicklaminat oder Klickparkett, scheut der Laie jedoch meist davor zurück. Die vorliegende Anleitung zum Fliesenlegen gilt nur für den Innenbereich. Sollen Fliesen im Außenbereich verlegt werden, müssen weitere Maßnahmen zur Vermeidung von Rissen, Ausblühungen und Feuchteschäden ergriffen werden.

Fliesen legen

Fliesen legen

(mehr …)

Linoleum – Bodenbelag mit tollen Eigenschaften

Wer auf der Suche nach einem elastischen Bodenbelag ist und PVC nicht über den Weg traut, dem bietet sich Linoleum als Alternative an. Dieses wird zum größten Teil aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und steht daher in hohem Maße für Nachhaltigkeit. Linoleumboden steht daher nicht nur für die Vergangenheit, sondern auch für die Zukunft, schließlich wird immer mehr darauf geachtet, was so alles an Baustoffen in den eigenen vier Wänden verbaut wird. Nicht nur die Ökonomie, sondern auch die Ökologie steht wieder mehr im Mittelpunkt.

Linoleum als Bodenbelag (mehr …)

Estricharten – Vorteile und Nachteile der verschiedenen Estriche

Der Rohfußboden ist in der Regel viel zu wellig, als dass darauf der Bodenbelag verlegt werden kann. Es braucht daher einen Estrich, um den Fußboden einzuebnen und ihn belegereif zu machen. Belegereif bedeutet, dass dann Parkett, Laminat, Teppichboden oder Fliesen ohne Probleme verlegt werden können. Man unterscheidet verschiedene Estricharten wie zum Beispiel Calciumsulfatestrich, Gussasphaltestrich, Magnesiaestrich oder Zementestrich, die jeweils ihre Vor- und Nachteile besitzen.

Estrich verteilen (mehr …)

Laminat kaufen – 11 Tipps vom Experten

Laminat – bis vor einigen Jahren wurde darüber noch gewaltig die Nase gerümpft. „Billigkram“ und „Plastikmist“ sind nur zwei der Schimpfwörter, mit denen der Bodenbelag bedacht wurde. Mittlerweile findet man Laminat auf den Böden quer durch alle Bevölkerungsschichten. Dies liegt vor allem daran, dass man dem Laminatboden von heute nicht mehr ansieht, was sich unter seiner Fassade, das heißt unter seiner Dekorfolie verbirgt.

Foto: epr/Bauhaus

Foto: epr/Bauhaus

(mehr …)