Betonpflaster & Betonsteine für Garten und Terrasse

Knochensteine oder Waschbetonplatten waren gestern, heute wird gestrahlt, bossiert und gekollert. Betonpflaster und Betonsteine kommen so vielfältig wie nie zuvor daher. Mit ihnen lassen sich ganz tolle Einfahrten oder Terrassen gestalten, denen man überhaupt nicht ansieht, dass hier Beton am Start ist. Auch die Gartenmauer kann aussehen wie von Natur gemacht, also mit Bruchsteinen hochgezogen. Dass Beton ein erstaunliches Material ist, wussten bereits die alten Römer, mit verschiedenen Bearbeitungsmethoden lässt es sich jedoch noch schöner machen.

Betonsteine in Bruchsteinoptik (mehr …)

Holzterrasse selbst bauen – so wird das gemacht

Nachdem viele Jahre lang die Terrassen mit Betonplatten versiegelt wurden, geht jetzt wieder der Trend zur Holzterrasse. Es steht also nicht mehr nur die langlebige und pflegeleichte Terrasse im Vordergrund, sondern vermehrt der Wohlfühlcharakter. Und was ist da besser als Holz, das bereits von Natur jede Menge Wärme ausstrahlt. Nun kann man sich die Holzterrasse von einem Gartenbaubetrieb anlegen lassen. Das kostet allerdings jede Menge Geld und Selbermachen ist sowieso viel schöner. Allerdings gibt es beim Anlegen der Terrasse einiges zu beachten. Das beginnt bei der Planung und der Wahl des Terrassenholzes und endet bei der Unterkonstruktion, den Schrauben und Beschlägen sowie dem Fundament.

Holzterrasse Osmo

Foto: Osmo

(mehr …)

Anzeige