Dicke Luft: Wie mangelndes Lüften im Büro der Gesundheit schadet

Ich arbeite leider in einem Büro, in dem es mindestens 25 Grad warm sein muss. Das ist das eine, gleichzeitig bleibt das Fenster generell zu, sobald es draußen weniger als 20 Grad hat. Frischer Sauerstoff Mangelware. Die Tür soll ebenfalls möglichst zu sein, denn da laufen Menschen daran vorbei. Ganz böse. So sitze ich dann insbesondere in der Heizsaison täglich 10 Stunden im Mief, habe häufig Kopfschmerzen, verspüre eine leichte innere Unruhe, bin gereizt und die Haut juckt. Interessiert nicht, die Kollegen sind vier gegen einen. Da bekomme ich dann nur zu hören, dass man sich ja nicht nach einer Person richten kann.

kranker Mensch

Ein schlechtes Raumklima im Büro macht viele Menschen krank

(mehr …)

Vorsicht Falle: Schimmel im Bad

Schimmel ist ein immer wiederkehrendes Problem in vielen Badezimmern. Kein Wunder, finden die Schimmelsporen dort doch ideale Lebensbedingungen. Feuchtigkeit und Wärme sorgen regelmäßig dafür, dass Wände, Silikon- oder Fliesenfugen mit der Zeit eine schwarze Färbung annehmen.

Nun wird es höchste Eisenbahn, etwas gegen den Schimmel zu unternehmen. Es geht schließlich um die eigene Gesundheit. Noch besser ist es daher, wenn er gar nicht erst entsteht.  Hier erfahren, wie Sie nicht in die Schimmelfalle Badezimmer tappen und wie Sie den ungebetenen Gast wieder loswerden.

Schimmel Fuge Bad

Wenn die Fuge sich schwarz färbt, ist es Zeit für ein Gegenmaßnahme

(mehr …)

Fertighaus kaufen – ja oder nein?

Das Nischendasein früherer Tage haben Fertighäuser längst hinter sich gelassen. Etwa jedes fünfte Ein- oder Zweifamilienhaus wird in Deutschland in Fertigbauweise errichtet, bei unseren Nachbarn aus Österreich sind es sogar mehr als ein Drittel. Grund genug, sich einmal näher mit dem Thema Fertighaus zu beschäftigen. Dieser Ratgeber soll bei der Entscheidungsfindung helfen, denn noch immer werden die vorfabrizierten Häuser mit einiger Skepsis betrachtet. Da geht zum einen um Schadstoffe, zum anderen auch um die Folien zur Abdichtung der Häuser. Beides habe ich einmal näher unter die Lupe genommen.

beleuchtetes Fertighaus

Wer sagt denn, dass ein Fertighaus nicht schön aussehen kann? Foto: epr/ WolfHaus

(mehr …)

Trockene Luft: Räume befeuchten – aber richtig

Wenn im Winter der Hals kratzt oder die Augen jucken, kann das an trockener Heizungsluft liegen. Nun mangelt es im World Wide Web nicht an guten Ratschlägen, wie Räume befeuchtet werden können. Viele gehen allerdings genauso gut als Anleitung zum Züchten von Schimmelpilzen in der Wohnung durch. Hier gilt es, genau hinzuschauen und den eigenen Verstand einzuschalten. Denn ist der Schimmel erst mal im Haus, drohen ganz andere Gefahren als nur trockene Schleimhäute. (mehr …)

Feuchtigkeit im Keller und in der Wohnung

Feuchter Keller, Schimmel an der Schlafzimmerwand oder tropfendes Dachfenster – kaum etwas beschäftigt den Hausbesitzer (und Mieter) mehr als das Thema Feuchtigkeit. Die Ursachen sind vielfältig und die Beseitigung mal mehr und mal weniger schwierig. Manchmal braucht es den Fachmann, manchmal müssen die Bewohner einfach nur ihr Verhalten ändern.

Keller entfeuchten

Foto: epr/Hygrosan

(mehr …)