Die perfekte Einrichtung für das eigene Zuhause

Endlich ist es so weit und das neue Zuhause ist fertig saniert bzw. renoviert. Jetzt ist es Zeit, alles einzurichten und auch zu einem echten Zuhause zu machen. Damit alles nicht nur toll aussieht, sondern auch lange hält und auch funktionell überzeugt, sollte auf einiges geachtet werden.

Esszimmer Tisch
  • Save

Das erwartet Sie in diesem Beitrag

Die Optik der Möbelstücke in den Räumen

Nicht nur die Farbe an den Wänden oder der Bodenbelag wirken sich auf das Ambiente eines Raumes. Die Möbel geben allen Räumlichkeiten ihr gewisses Extra. Dabei ist es wichtig, darauf zu achten, dass Möbel, Boden und Wände miteinander harmonieren und von den Farben her zusammenpassen. Ein bunt zusammengewürfelter Raum wirkt schnell unruhig, was sich auch auf die Menschen im Raum auswirkt.

Helle Räume mit viel Licht und hellen Möbeln wirken freundlich und groß. Hier fühlen sich Menschen direkt gut aufgehoben. Passend dazu sollte immer das richtige Licht gewählt werden, mit dem die Räume auch am Abend schön hell sind. Weiße Holzmöbel sind für alle Raumgrößen geeignet und machen Räume optisch größer Wirken.

Dunkle Möbel erfreuen sich jedoch ebenso an einer sehr großen Beliebtheit. Sie eignen sich vor allem für große Räume, da sie kleine Räume oft noch kleiner und enger wirken lassen. Der Industrialstil ist zum Beispiel eine Möglichkeit, dunkle Möbel perfekt in Szene zu setzen.

Funktion der Möbel

Möbel sollen natürlich nicht nur rein optisch überzeugen. Sie sollen zudem funktionell sein und zudem Stauraum bieten. Zu voll gestellt Räume wirken ungemütlich und schnell unordentlich. Schränke, die zudem nicht zu klobig sind, aber im Inneren Platz für verschiedene Gegenstände bieten, sind besonders praktisch.

Vor allem sind es die Holzregale, welche es vielen Menschen angetan haben und welche mittlerweile in zahlreichen Größen, Formen und aus verschiedenen Materialien erhältlich sind. Dabei gibt es die Regale zum Aufhängen und zum Hinstellen. In Kombination mit Metall oder mit Glaselementen bekommt jeder eine große Auswahl, sodass für jeden Geschmack stets etwas Passendes zu finden ist. Ob als Bücherregal, das Weinregal oder ein hängendes Regal, um hier Fotos von Freunden oder der Familie aufzustellen, Regale werden sehr vielseitig genutzt und sollten daher in keinem Zuhause fehlen.

Die unterschiedlichen Räume richtig einrichten

Jeder Raum im Haus sollte immer individuell gesehen und eingerichtet werden. So sind einige Räume funktionell einzurichten, bei anderen ist wiederum darauf zu achten, dass es sich dabei um Feuchträume handelt.

Die Küche

Hier kommt es vor allem auf intelligente Laufwege, viel Stauraum und einen effizienten und hohen Nutzungskomfort an. Am besten ist es, in der Küche den vorhandenen Platz optimal auszunutzen. Das bedeutete nicht nur, stehende Schränke auszustellen. Auch hier sind Regale und Hängeschränke sinnvoll, um alle Küchenutensilien unterzubringen. Bei der Wahl des Bodenbelags sollte auf ein robustes Material gesetzt werden.

Das Badezimmer

Vor allem die lichtdurchfluteten Badezimmer sind heutzutage sehr beliebt. Die hellen Räume machen aus dem Badezimmer eine echte Wohlfühloase, in der sich jeder von Anfang an wohlfühlt. Auch hier gibt es einiges zu beachten. Während die Nasszellen am besten gefliest werden, sollte auch der Bodenbelag gegenüber Wasser bzw. Feuchtigkeit unempfindlich sein. Das Badezimmer benötigt jedoch viel Stauraum, um hier alle wichtigen Utensilien unterzubringen. Dazu gehören neben Klopapier auch Handtücher, Seife sowie alle Produkte rund um die Körperpflege.

Das Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist bei vielen Menschen das absolutes Herzstück. Kein Wunder, denn hier sitzt man gern zusammen, spielt gemeinsam Gesellschaftsspiele oder schaut einen spannenden Film. Wie das Wohnzimmer schlussendlich eingerichtet wird, ist immer dem eigenen Geschmack entsprechend frei zu wählen. Natürlich sollte auch hier der Stauraum nicht zu kurz kommen, allerdings ist das Wohnzimmer in der Regel auch der Raum, welcher am meisten mit Fotos und Dekoartikeln ausgestattet wird. Wichtig ist jedoch, dass der Bodenbelag robust ist, da dieser normalerweise intensiver beansprucht wird als zum Beispiel im Schlafzimmer.

Das Kinderzimmer

Hier erleben Kinder Tag für Tag neue Abenteuer und spielen mit Freunden. Damit es am Ende des Tages wieder schön aufgeräumt ist, sollten Eltern das Kinderzimmer nicht nur optisch ansprechend, sondern auch funktionell gestalten. Unterschiedliche Kisten machen es möglich, dass die Kinder das Spielzeug einfach und schnell sortieren und wegräumen können, sodass das Kinderzimmer am Abend immer schön aufgeräumt ist.

Fazit – das eigene Zuhause individuell gestalten

Um sich im eigenen Zuhause wohlzufühlen, spielt bei der Einrichtung der einzelnen Räume vor allem der eigene Geschmack eine tragende Rolle. Hier soll man sich zu jedem Zeitpunkt auch zu Hause fühlen. Damit das so ist, ist der eigene Geschmack bei der Einrichtung der wohl wichtigste Punkt. Erst danach kommen die praktischen Funktionen der Möbel, die Robustheit der Bodenbeläge sowie der Stauraum von Schränken und Co.

  • Save

Schreibe einen Kommentar